kinder-02
kinder-03
kinder-05
Menu

Kinder

Früh-Erkennung hilft

Kiefer- und Zahnfehlstellungen können im jugendlichen Alter am besten ausgeglichen werden.
Deshalb ist eine frühzeitige Erkennung sehr wichtig.

Wird die Behandlung zum richtigen Zeitpunkt begonnen, so kann sie in kurzer Zeit und mit dem besten Ergebnis durchgeführt werden.

Es ist sinnvoll, die Gebissentwicklung Ihres Kindes im Alter von ca. 9-10 Jahren von einem Kieferorthopäden untersuchen zu lassen, um den bestmöglichen Zeitpunkt für den Beginn der Behandlung nicht zu verpassen.

Eine Zusatzversicherung sollte bestenfalls vor dem ersten Besuch beim Kieferorthopäden abgeschlossen werden.