behandlung-1
behandlung-3
Menu

Behandlung

Leistungsspektrum

In unserer Praxis bieten wir ein sehr breites Spektrum an Behandlungsmethoden an.
Dies erstreckt sich auf sämtliche herausnehmbare und festsitzende Apparaturen. Welche davon benötigt werden, hängt vom Ausmaß der Zahn- und Kieferfehlstellung ab.

Wichtig ist uns dabei vor allem, auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen und zusammen mit dem Patienten den optimalen Weg zu einem schönen und attraktiven Lächeln zu finden.

  • Herausnehmbare Zahnspangen

    Herausnehmbare (= lose Zahnspangen) dienen in der Regel v.a. zur Platzbeschaffung im Kiefer, zur Bewegung einzelner Zähne oder später zur Retention (=Halten des erreichten Behandlungsergebnisses).

    Eine zweite Gruppe herausnehmbarer Zahnspangen bewirkt beim heranwachsenden Patienten eine sanfte Korrektur von Ober- und
    Unterkiefer zueinander (Funktionskieferorthopädie). Da hier körpereigene Kräfte im Sinne einer ganzheitlichen Therapie genutzt werden,
    ist diese Art der Bisslagekorrektur besonders schonend und gewebeverträglich.

  • Festsitzende Zahnspange

    Um ein perfektes Behandlungsergebnis zu erzielen, ist häufig eine festsitzende Zahnspange nötig.
    Diese besteht aus vielen einzelnen Brackets, die auf der Außenseite der Zähne befestigt werden.
    Die durchschnittliche Behandlungszeit mit einer festsitzenden Zahnspange beträgt 1,5 bis 2 Jahre.

  • Linguale Zahnspange

    Eine absolut unsichtbare Möglichkeit stellt die linguale Zahnspange dar. Hierbei werden die Brackets auf der Innenseite der Zähne angebracht, weshalb sie von außen nicht zu sehen sind.
    Ein weiterer erheblicher Vorteil ist, dass die innen liegende Zahnspange wesentlich zahnschonender ist als die außen liegende Variante.

  • Keramik-Brackets

    Keramik-Brackets sind zahnfarben und stellen eine ästhetische und unauffälligere Alternative zu herkömmlichen Brackets dar.

  • Alignersysteme / Schienen

    Bei einer Zahnregulierung mit Aligner-Schienen erhält man je nach Zahnfehlstellung eine bestimmte Anzahl von laborgefertigten Schienen, die in einer bestimmten Abfolge getragen werden müssen und so die Zahnstellung Schritt für Schritt verbessern.
    Da sie durchsichtig sind, sind sie kaum sichtbar und sollen ganztags getragen werden (außer beim Essen und bei der Zahnpflege).

Die regelmäßige Kontrolle und Prophylaxe bleibt weiterhin in den Händen Ihres Zahnarzts.